Laternenfest zu St. Martin in der Dechenhöhle

Das traditionelle Laternenfest in der Dechenhöhle zieht Jahr für Jahr Kinder und Erwachsene zur St.-Martinszeit an. Unbeeinflußt von Sonnenschein oder Regenwetter entfalten die bunten Laternen im Halbdunkel der Tropfsteinhöhle eine zauberhafte Wirkung.
Bei 11° C erfreuen Musiker und Schauspieler kleine und "große" Kinder mit Martinsliedern sowie dem Schauspiel von St.-Martin und dem Bettler.

Der Laternenzug durch die dunkle Höhle dauert ca. 50 Min. Es dürfen nur Laternen mit elektrischer Beleuchtung mitgeführt werden. Einlaß alle 15 Min.
Eintrittskarten an der Tageskasse.
Gruppen bitte frühzeitig anmelden!



Auch außerhalb dieser Veranstaltungen besteht für Kindergärten und Schulen die Möglichkeit, einen eigenen Laternenzug durch die Höhle nach Absprache mit uns zu veranstalten.

Die Dechenhöhle ist bequem mit der Eisenbahn bis zur Haltestelle Dechenhöhle direkt vor der Höhlenkasse zu erreichen (Bahnlinie Letmathe - Iserlohn).


Termine

fällt wegen Covid-19-Pandemie aus!

Hinweis für Gruppen: Gerne können Sie Ihren eigenen Laternenzug durch die Höhle gestallten! Bitte sprechen Sie uns an (02374-71421)

Die Laternenführungen sind eine Sonderveranstaltung, die RUHR.TOPCARD gilt dafür nicht!





Anmerkungen und Fragen bitte an: dechenhoehle@t-online.de Die Dechenhöhle bei Facebook Datenschutzerklärung Impressum